Erfolg

Veröffentlicht am 24. Oktober 2019

Unternehmen Ernst Lützow GmbH beendet Geschäftsbeziehungen zu LPT!

Das Unternehmen Ernst Lützow GmbH hat – nachdem die Undercover-Aufnahmen der Soko Tierschutz aus dem LPT Labor veröffentlicht hat – bekannt gegeben, seine Geschäftsbeziehungen zum LPT beendet zu haben und auch in Zukunft keine mehr einzugehen. Das Unternehmen hat auf Facebook eine Stellungnahme gepostet.

Die massive Berichterstattung über die LPT Hamburg der letzten Tage ist auch an uns selbstverständlich nicht vorbei gegangen. Wir sind schockiert über die Zustände, die in den Medienberichten geschildert wurden. Wir haben – vielleicht naiv – daran geglaubt, dass in unserem Land der grundgesetzlich verbriefte Tierschutz auch eingehalten und kontrolliert wird. Die jüngsten Berichte zeigen jedoch ganz deutlich, dass hier Missstände herrschen, die in keinster Weise mit unseren unternehmerischen Werten vereinbar sind. Die Ernst Lützow GmbH distanziert sich hiermit ausdrücklich von den in den Medienberichten gezeigten Geschäftspraktiken und beendet jede Geschäftsbeziehung mit der LPT.

Die Geschäftsführung

Quelle: https://www.facebook.com/2198550220408842/posts/2362323404031522

Wir gehen davon aus, dass in Folge der Enthüllungen viele weitere Geschäftspartner Abstand von LPT nehmen werden –  ganz zu schweigen von den vielen Großkonzernen, die (noch) zu den LPT-Kunden gehören.

Tags: , , , , , , , , , ,



One Response to Unternehmen Ernst Lützow GmbH beendet Geschäftsbeziehungen zu LPT!

  1. Pingback: LPT - Demo gegen Todeslabor - Videoeindrücke | Bilder von der Demo

Back to Top ↑

{"value":"\n